Schimmel- und mikrobielle Sanierung

Die Auswirkungen von Schimmelpilz auf die Gesundheit der Menschen sind ein vielfach diskutiertes, aber völlig unterschätztes Thema in der Öffentlichkeit. In einer Vielzahl von Studien sind eindeutige Zusammenhänge zwischen Schimmelpilzbelastungen und Atemwegserkrankungen bzw. Allergien bestätigt worden.

Der Schimmel kan nicht einfach durch das Wegwischen beseitigt werden. Man muß den Schimmel tiefer im Material angehen und durch Abtötung eliminieren.

Handelsübliche Mittel gegen Schimmel sind teilweise sehr giftig, so auch für Menschen. Diese Mittel müssen daher nach der Anwendung abgewaschen werden. Aber das wird leider oft vernachlässigt.

AHT-Entfeuchtungstechnik verwendet und vermarktet MVOC-Desinfektion - ein flüssiges Mittel das die Mikroorganismen durch Oxidation entfernt und Materialien in der Tiefe reinigt. Nach der Anwendung zerfällt das Produkt zu völlig harmlosen Bestandteilen wie normales Kochsalz (NaCI).

Mit MVOC-Desinfektion werden Mikrorganismen entfernt und die Flächen werden sauber. Das folgende Foto zeigt eine unbehandelte und eine mit MVOC behandelte Holzfläche nach 30 Minuten.